Josef Hetzenecker in Kallmünz

Joesef Hetzenecker ist den älteren Kallmünzern noch als Lehrer an der Volksschule in Erinnerung.

Seine Ausbildung als Maler erhielt er bei dem immer wieder in Kallmünz weilenden Constantin Gerhardinger und dem Kunstmaler Frankl.

Lebensdaten:

  • 1903 wurde Josef Hetzenecker in Parkstein bei Weiden geboren
  • Er war Schüler am Domspatzen-Gymnasium in Regensburg
  • Nach seiner Ausbildung zum Volksschullehrer und Berufsschullehrer wurde er als Lehrer nach Kallmünz versetzt. Hier lernte er viele Maler kennen, unter anderen C. Gerhardinger, der ihn bei seinen Bildern anleitete.
  • Später unterrichtete er am Polytechnikum in Regensburg Freihandzeichnen, Schriftgestaltung und Stilkunde und an der Städtischen Berufsschule Regensburg, Graphik, Schriftzeichnen, Technisches Zeichnen

 

___________________________

Wir arbeiten an einer Dokumentation von Malern in Kallmünz.
Über weitere Informationen zu Josef Hetzenecker in Kallmünz wären wir dankbar.

Bitte unterstützen Sie uns mit Informationen, Hinweisen auf Namen und mit Bildern:
Martin Mayer: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de

 

 

 

  •   weitere folgen in Kürze