Josef Rolf Knobloch in Kallmünz

Hier sehen wir eine stimmungsvolle Ansicht der Naabbrücke mit Dien- und Augustinhaus vom Schmidwöhr aus von dem Maler Josef Rolf Knobloch.

Knobloch stellte in München im Glaspalast aus und hatte dort sicher Kontakt zu vielen Malern, die in Kallmünz waren. Mit wem er hier war, wie oft und wann konnten wir bisher nicht eruieren.
Er hat wie Constantin Gehardinger eine realistische Malweise. Hauptmotive seiner Arbeiten sind Landschaften hauptsächlich Oberbayern und die Alpen.

Lebensdaten: Josef Rolf Knobloch

*1891 Böhmisch-Kamnitz †1964 München

Knobloch besuchte die Kunstschule in Liebwerda und die techn. Hochschule in München, wo er sich niederließ. Seit 1915 nahm er regelmäßig an den Ausstellungen im Glaspalast teil.
Lange Zeit war Knobloch Vorsitzender des Künserverbandes "die Juryfreien".
Bilder von Knobloch tauchen häufig in Auktionshäusern auf, so auch die hier gezeigten Ansichten von Kallmünz.

Quelle: Thieme/Becker

 


Wir arbeiten an einer Dokumentation von Malern in Kallmünz.
Über weitere Informationen zu Josef Rolf Knobloch in Kallmünz wären wir dankbar.

Bitte unterstützen Sie uns mit Informationen, Hinweisen auf Namen und mit Bildern:
Martin Mayer: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de

 


 

  •   weitere folgen in Kürze