Kallmünz Heribert Krotter

Heribert Krotter in Kallmünz

Montage, DigitaldruckHeribert Krotter lebt und arbeitet in Burglengefeld. Die Nähe des Ortes zu Kallmünz bringt es mit sich, dass er öfter hier ist. Sie ermöglicht ihm auch eine kritische Distanz.

 

Lebensdaten

Geboren in 1941 Oberpfraundorf,

nach dem Abitur Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste in München, Abschluss mit dem Staatsexamen für das Höhere Lehramt, Gymnasiallehrer für Kunsterziehung in München, Würzburg, Regensburg und Burglengenfeld.

 

Studienreisen in Länder mit großer Geschichte der Schrift bzw. Kalligrafie, wie Iran, Japan, China, Mexiko, Marokko und Indien ergänzen die experimentellen Arbeiten mit immer wieder neuen Ergebnissen. Während der letzten zwei Jahrzehnte vertiefte sich der Kunstpädagoge in die vielfältigen Möglichkeiten kombinierter Verfahren von Objekt, Druck, Malerei und fand schließlich zum Bildobjekt.


Kritische, bisweilen augenzwinkernde Inhalte verstecken sich häufig in seinem Werk.

 

Wir arbeiten an einer Dokumentation von Malern in Kallmünz.
Über weitere Informationen zu Heribert Krotter wären wir dankbar.

Bitte unterstützen Sie uns mit Informationen, Hinweisen auf Namen und mit Bildern:
Martin Mayer: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de

 


___________________________

Wir arbeiten an einer Dokumentation von Malern in Kallmünz.
Über weitere Informationen zu Heribert Krotter in Kallmünz wären wir dankbar.

Bitte unterstützen Sie uns mit Informationen, Hinweisen auf Namen und mit Bildern:
Martin Mayer: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de

 

 

 

  •   weitere folgen in Kürze