Otto Ludwig Naegele in Kallmünz

Ein Regensburger Kunstsammler lieferte uns dieses ungewöhnliche Bild für die Ausstellung "Kallmünz mit den Augen der Maler (Teil 2)", es ist datiert auf 1931.

Den Schloßberg stilisiert Naegele zu einer Gebirgslandschaft auf der perspektivisch verändert die Burgruine thront. Kirch- und Rathausturm sind verlängert und haben die Form von oberbayerischen Zwiebeltürmen. Aber eindeutig handelt es sich hier um Kallmünz. Sogar der Vorbau beim Schuderer ist erkennbar. Über den Aufenthalt des Malers in Kallmünz haben wir außer diesem Bild bisher keine Informationen.

Für Fußballfans am Rande bemerkt: Als Kunststudent in München hat Naegele Fußball gespielt und war von 1900 bis 1903 der erste Torwart des FC Bayern München, der 1900 gegründet wurde.

 

Lebensdaten

1882 in München geboren

Kunststudium in München und Düsseldorf

Vor dem ersten Weltkrieg war Naegele einer der gefragtesten Werbegrafiker in Deutschland.

1952 in Herrsching am Ammersee gestorben

 


Quellen: Wikipedia



Über weitere Informationen zu Alfred Streubel in Kallmünz wären wir dankbar.

Bitte unterstützen Sie uns mit Informationen, Hinweisen auf Namen und mit Bildern:
Martin Mayer: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de

 


 

  •   weitere folgen in Kürze