Emil Scheibe RAdierung Kallmünz

Emil Scheibe in Kallmünz

Auf Ebay wurde diese Radierung von Emil Scheibe angeboten und wieder zurück nach Kallmünz gebracht.

Wahrscheinlich ist sie 1939 entstanden, weil sie den Stempel des Lehramtsprüfungsausschusses trägt. Scheibe hat diese Prüfung 1939 abgelegt. Ob Emil Scheibe öfter in Kallmünz war ist uns bisher nicht bekannt.

Emil Scheibe entwickelt nach dem Krieg seinen Stil des "existentiellen Realismus".
Seit den 60er Jahren hatte er immer wieder große Ausstellungen in verschiedenen Orten in Deutschland.


Lebensdaten:
Geboren: 23.10. 1914 in München
1935 - 1939 Akademie der bildenden Künste München, Examen als Kunsterzieher
1940 Lehrer in Schweinfurt
1945 - 48 freischaffender Künstler in Heidelberg
1949 Rückkehr nach München
1949 bis 1951 Kunsterzieher am Dom-Gymnasium in Freising
1951 Heirat mit Elfriede Weitzel
1954 Gründung der "Gruppe Münchner Realisten"

Quelle
>>> Wikipedia

 

Wir arbeiten an einer Dokumentation von Malern in Kallmünz.
Über weitere Informationen zu Emil Scheibe in Kallmünz wären wir dankbar.

Bitte unterstützen Sie uns mit Informationen, Hinweisen auf Namen und mit Bildern:
Martin Mayer: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de

 


 

  •   weitere Maler folgen in Kürze