Josef Georg MIller Kallmünz Ausstellung

 

  •   weitere folgen in Kürze

UNSER MILLER

Ausstellung vom 13.4. – 12.5.2019


Altes Rathaus Kallmünz: Öffungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertage 13.30 bis 18.00 Uhr
Führungen außerhalb der Öffungszeiten auf Anfrage: 0176 306 83 747 (Martin Mayer)
Eintritt frei


Vernissage 12.4. 19.00 Uhr

Am 4.4.1944 kamen Erna Brückner und Josef Georg Miller zu Fuß mit schweren Koffern bepackt, von Burglengenfeld nach Kallmünz. Der Bergverein erinnert mit der Ausstellung „unser Miller“ an den Künstler und seine Zeit in Kallmünz.

Mit der aktuellen Ausstellung können Sie sich einen Überblick über das Schaffen des Künstlers Josef Georg Miller verschaffen, der wie kein anderer Künstler zum Ort Kallmünz gehört. In vielen Haushalten und im Verwaltungsgebäude der Gemeinde hängen seine Bilder.

Rahmenprogramm:

25. April 20 Uhr
Vortrag über Josef Georg Miller und Film

2. Mai 20 Uhr
Abendführung und Lesung aus: Erna Miller „Mehr als 50 Kallmünzer Jahre“

9. Mai: 20 Uhr
Maler Klecksel  und andere Gereimtheiten von Wilhelm Busch
mit Michael Heuberger
Musik Heinz Grobmeier und Fredy Granzer



Mit seinen Kunstausstellungen hat der Bergverein Kallmünz e.V. überregional auf die Geschichte der Malerei in Kallmünz aufmerksam gemacht. Mehr als 10 000 Besucher kamen zu den beiden Ausstellungen: „Kallmünz mit den Augen der Maler“ im Jahr 2015 und 2018.

 


Ihre Hinweise helfen uns Miller noch besser weitere Maler noch besser zu dokumentieren.
Bitte an Martin Mayer: Tel.: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de