Wilhelm M. Schacht in Kallmünz

Wilhelm Schacht Blick ins NaabtalAuch Wilhelm M. Schacht war öfter in Kallmünz. Ende der 20er und Anfang der 30er Jahre wählte Kallmünz als Malort für seine Aquarelle, Zeichnugen und Ölgemälde.

Wilhelm M Schacht orientiert sich an der Tradition der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts. Seine Kallmünz Bilder wählen nicht die Gesamtansicht sondern einen Teilbereich,bestimmt von der Natur, diefür ihn einen Kontrapunkt bildet in einer hektischen unruhigen modernen Zeit.

 

Lebensdaten

Wilhelm M. Schacht

1872 in Leipzig geboren und 1951 in Würzburg gestorben

 





___________________________

Wir arbeiten an einer Dokumentation von Malern in Kallmünz.
Über weitere Informationen zu Wilhelm M. Schacht in Kallmünz wären wir dankbar.

Bitte unterstützen Sie uns mit Informationen, Hinweisen auf Namen und mit Bildern:
Martin Mayer: 09473 951 55 14
mayer@bergverein-kallmuenz.de

 

 

Wilhelm Schacht Kallmünz

 

  •   weitere folgen in Kürze